Route 28 | Frankreich Neu
21533
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-21533,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.8.1,menu-animation-underline,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive

Frankreich

Brot und Spiele

Hier gab es einen echten französischen Apéro – mit Käse, Wein und einem kniffligen Spiel.

Der französische Spiele-Erfinder Francois Lang lud zum Apéro in eines der bekanntesten Bistrots der Stadt. Dabei ging es ums ungezwungene Beisammensein, um Käse und Wein – und vor allem ums Gespräch. Der Spieleentwickler brachte ein neues Kommunikationsspiel aus seinem Verlag „Le droit de perdre“ („Das Recht zu verlieren“) mit, das die Frage stellt: “Ist das Leben ein Spiel?”. Gewinner war das Team, dessen Meinungen am gespaltetsten waren.

Frankreich war Teil der Route für Genießer.